Wenn Frauen schreiben… #4

.cookie-564416_1920..dann stellen sie sich vor, wie sie perfekt gestylt á la Carrie Bradshaw unterm Weihnachtsbaum stehen. Die Haare fallen in lockeren Wellen über die Schulter, die Augen sind noch mehr als sonst betont und leuchten mit den Kerzen um die Wette. Das Kleid, in einem zarten Rot, umhüllt die feine Silhouette, die sie sich so hart vorher antrainiert hat. Ein Geruch von süßem Punsch und dem Weihnachtsbraten liegt in der Luft. Die ganze Familie ist versammelt, hat sich fein gemacht und es wäre die perfekt illusionierte Bilderbuch-Weihnachts-Geschichte..wenn das alles nicht nur ein Traum wäre.
„Hauptsache bequem“ lautet das wahre Motto an Weihnachten und so verbringt sie stattdessen Weihnachten in einer bequemen Jeans und einem kuscheligen Hoody unterm Weihnachstbaum, schaut sich (wie jedes Jahr) alle drei Sissi-Filme hintereinander an, nascht den ganzen Nachmittag vom Plätzchenteller und freut sich, dass man die nun angefutterten Kilos unter dem weiten Pulli nicht mehr sieht. Wenn kein Tannenbaum im Wohnzimmer stehen würde, wenn nicht überall Geschenkpapier liegen und diese alljährlichen Filme im Fernsehn laufen würde – wäre es ein ganz normaler, gemütlicher Abend mit der Familie – im gewohnten, aber vertraut schönen Chaos 😉

3 Gedanken zu “Wenn Frauen schreiben… #4

  1. Hahahaha wie wahr!! Ich erkenne mich so sehr wieder 😉 Statt mit schickem Kleidchen, saß ich an Weihnachten mit Oversize Pulli und bequemer Leggins auf dem Sofa meiner Eltern und habe Muttis selbstgemachtes Dessert genascht.
    LG Lotti

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s